, Ruffiner René

TA Greifensee und Hochzeit, Nicole und Tobias

VC Steinhausen Rennvelo-Ausfahrt vom 19.09.20120  

Pünktlich zur geplanten samstäglichen VCS Ausfahrt verabschiedete sich der Sommer und machte einem nebligen Herbsttag Platz. Der Hochnebel schlich um den Zugerberg und die umliegenden Hügel, Armstulpen waren angesagt. Dieses Wetter gefiel höchstens einem der 17 Teilnehmer an dieser Tagesausfahrt, nämlich unserem Irländer Keith. Richie entschloss sich, etwas Farbe in diesen trüben Morgen zu zaubern. Anstelle des VCS Velotrikots wählte er ein farbiges Punktetrikot.
In 3 Gruppen aufgeteilt starteten wir unsere Tour Richtung Hirzel. Der Autoverkehr auf der Hirzelstrasse war bereits sehr gross und wir alle waren froh, als wir auf dem Hirzel rechts Richtung Schönenberg abbiegen konnten. Leider umhüllte der sehr feuchte Hochnebel uns alle und es fühlte sich an wie Nieselregen. Jimmy wäre froh gewesen um eine Scheiben-wischerfunktion an seiner Brille. Schade auch für unsere Neufahrer aus verschiedenen Nationen, blieb ihnen doch die schöne Aussicht in die Umgebung und Richtung Zürichsee verborgen. In Rapperswil gab es einen Kaffeehalt bevor wir die steile Strasse Richtung Wolfshausen erklommen. Die Fahrt auf der Anhöhe Richtung Greifensee führte über schmale gut geteerte Strassen an idyllischen Bauernhöfen vorbei. Im Restaurant Krone war für uns VCS’ler unter einem wunderschönen Kastanienbaum zum Mittagessen aufgedeckt.
Endlich zeigte sich nun auch die Sonne und viele flüchteten an besonnte Tische um endlich wieder warm zu bekommen. Nach mehreren Nachfragen von uns Klubkollegen klärte uns Roberto auf, warum er seinen Velohelm immer erst am Ende einer Tour wieder abnimmt. Ich denke, er wird wenig Nach-ahmer bekommen. Unsere Tour führte uns weiter über Fällanden und Ebmatingen auf die Forchhöhe. Über steile Nebenstrassen ging es zügig hinunter nach Meilen zum Fährenterminal. Die Überfahrt nach Horgen mit viel Sonnenschein und wenig Wellen war wie immer ein Genuss. Steil bergauf führte uns die Strasse nun auf den Horgenerberg und über den Klausen auf die Hirzelpasshöhe. Die Abfahrt nach Sihlbrugg bereitete uns in Anbetracht des grossen Autoverkehrs nur mässig Freude.
Heute hatten zwei Klubmitglieder ihren grossen Tag. Tobias und Nicole heirateten in der Kirche in Walterswil. Fast alle Teilnehmer an der heutigen Ausfahrt blieben in Sihlbrugg und warteten beim wohlverdienten Bier in der Krone, bis es Zeit war, sich vor der Kirche zu posieren, um für das neu vermählte Paar Spalier zu stehen.
Wir alle vom Veloklub Steinhausen wünschen dem Paar viel Glück auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.  

Für den VC Steinhausen Ruth Schwander

Weitere Fotos siehe:Gallery