, Ruffiner René

8 P-Adligenswil und TA Schongau als Saisonabschluss

Zum Abschluss einer ganz speziellen RAD-Saison mein grosses Dankeschön an Alle die an den Ausfahrten aktiv dabei waren. Danke sagen möchte ich auch all denen für ihre Tagesberichte zu den jeweiligen Tagestouren.

8 P-Adligenswil und TA Schongau als Saisonabschluss
Zum Abschluss einer ganz speziellen RAD-Saison mein grosses Dankeschön an Alle die an den Ausfahrten aktiv dabei waren.
Danke sagen möchte ich auch all denen für ihre Tagesberichte zu den jeweiligen Tagestouren.
All diese Beiträge und Teilnahmen sind ein Teil von unserem Vereinleben. 

Die letzte pensionierten Ausfahrt wurde witterungsbedingt verschoben (ausnahmsweise) und siehe da, die Sonne war unser Begleiter.
Wir einigten uns beim Treffpunkt Sunnegrund auf eine Gruppe und es funktionierte wuderbar!
Ohne Kaffeehalt ereichten wir Steinhausen und im "Schnitz und Gwunder" fanden die P-Ausfahrten einen würdigen Absschluss. 

 TA Schongau, Saisonabschluss
Die Tour wurde offiziell abgesagt, einige Teilnehmer fragten, Warum?
Einige Wetterfeste, die keine Furcht vor Regen oder Kälte haben meldeten sich per  VCS-WhatsApp gleichwohl für eine gemeinsame Runde.
Bei trockenen Strassen und eher kühlen Temperaturen. Ich musste feststellen, dass das Teperaturempfinden nicht bei allen Teilnehmern gleich ist!
Rudi Verporten z.B. hatte die kurzen Hosen an und fühlte sich wohl. Es traffen sich um 12h30, 10 Gleichgesinnte und wir beschlossen die ausgeschriebene Schongautour
zu fahren. Wir fuhren gemeinsam los und in Hämikon teilten wir uns in zwei Gruppen.
Roberto Payo war auf der Heimfahrt ab Walterswil eine sehr gute Lokomotive! Dankeschön!
Zum Abschluss einer sehr angenehmen Tour traffen wir uns im Restaurant " Schnitz und Gwunder".
Was uns die nächste Saison bringt, respektive was uns erwartet steht in den Sternen!
Immer positiv in Gedanken und mit sportlichen Grüssen

René Ruffiner
Verantwortlich für die Homepage