Biketouren, Gottschalkenberg und Gnadenthal

15 Bilder
Im August und September haben wir die beiden letzten MTB-Touren genossen. Die erste führte bei hochsommerlichen Temperaturen via Aegerisee hinauf nach Rothenthurm durch das herrliche Moor auf den Gottschalkenberg. Zwei Highlights haben die Tour geprägt: die verdiente Einkehr mit Nussgipfel, Fruchtwähen oder sonstigen süssen Verlockungen im Steinstoss und natürlich die rasante, technisch anspruchsvolle Abfahrt über den Wanderweg hinunter zum Gubel. Das Herz eines jeden Mountainbikers schlägt dann höher. Wer jedoch auf diese Herausforderung verzichten wollte, konnte problemlos die Talfahrt über Alosen bewältigen. Abschlusstour im September: 6 letzte Mohikaner standen um 10 Uhr bereit um die letzte MTB-Ausfahrt im 2019 in Angriff zu nehmen. Sie führte einmal mehr der Reuss entlang. Besonders der Weg zwischen Bremgarten und Gnadenthal und zurück führte kilometerweise über gut fahrbare Trails. Da das Wetter schon ziemlich herbstlich war, störten wir auch wenig Wanderer (es galt natürlich die Devise "Rücksicht nehmen und freundlich sein, so lässt sich wunderbar aneinander vorbei gehen"). Auch auf dieser Ausfahrt durfte die Einkehr in Emaus nicht fehlen. Leider hatten sie aufgrund bevorstehender Ferien keine Schnecken mehr. Schade. Auf jeden Fall haben alle auch die letzte 75 km lange Tour gesund und unfallfrei überstanden. Die Leiterin Claudia Walter

Bilder-Übersicht anzeigen